Radtreffs: Es geht wieder los!

Mit dem heutigen Tag hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Verordnung Sport aufgehoben – und damit nimmt der RSC Ammerbuch seinen Sportbetrieb offiziell wieder auf!

Ammerbucher Mountainbikerinnen und Mountainbiker treffen sich jeden Sonntag, 10 Uhr am Sportplatz Pfäffingen, In der Au 15. Gefahren wird meist zwischen zwei und drei Stunden über Trails, Wald- und Schotterwege – sportlich, aber gruppendienlich, mit hohem Frauenanteil, MTB und E-MTB harmonisch miteinander. In den Tagen (und Stunden ;-)) vor dem Treffpunkt erfolgt eine Absprache, wer alles kommt, über eine MTB-WhatsApp-Gruppe. Wer sich für den MTB-Radtreff interessiert und der WhatsApp-Gruppe zugefügt werden möchte, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, nimmt gerne Kontakt auf.

Ammerbucher Rennradfahrerinnen und -fahrer bzw. Gravelbiker treffen sich Samstags – in der Regel in Entringen beim Fahrradladen Haico, Tübinger Str. 34. Manchmal wird direkt eine eigene Runde gefahren, manchmal schließen wir uns dem Radtreff des RV Pfeil Tübingen an. Absprachen erfolgen in einer Rennrad/Gravel-WhatsApp-Gruppe. Wer sich für den Rennrad/Gravel-Radtreff interessiert und der WhatsApp-Gruppe zugefügt werden möchte, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, nimmt gerne Kontakt auf.

Teilnahmevoraussetzung bei allen Radtreffs ist ein funktionstüchtiges Fahrrad unterm Hintern und ein Helm auf dem Kopf. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.